Skip to main content

Erleben Sie die Ostsee von ihren schönsten Seiten

Die Ostsee für Zuhause

Bei europäischen Strandurlauben geht es nicht immer nur um das Mittelmeer. Vor einem Jahrhundert lockten die Kurorte an der Ostsee die Kaiser, Herzoginnen und Berühmtheiten der damaligen Zeit genauso an wie die gesamte französische Riviera. Tatsächlich verbringen noch immer sehr viele Europäer ihre Sommer an der Ostsee. Neben endlosen weißen Sandstränden bietet die Region großartige Spa-Resorts, entspannte Fischerhäfen und eine eindrucksvolle Geschichte.

Ostseebad Boltenhagen

Die gesunde Seeluft, die Freizeiteinrichtungen sowie das breite Therapie- und Wellnessangebot machen Boltenhagen zu einem idealen Ort für eine entspannende Auszeit. Ganzjährig ein mildes, therapeutisches Seeklima – so lässt sich der Ort Boltenhagen beschreiben. Ein Ziel, das Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele bietet. Boltenhagen ist ein staatlich anerkannter Badeort – die höchste Auszeichnung in der Wellness-Versorgung. Das himmlische Ziel zwischen Lübeck und Wismar hat einen weißen Sandstrand, kristallklares Wasser und Klippen. Die malerische Umgebung ist übersät mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten und Boltenhagen ist einer der ältesten Badeorte Deutschlands. Boltenhagen hat auch einen Pier und ein Denkmal auf der Paulshöhe, das an die große Sturmflut erinnert.

Kühlungsborn

In Kühlungsborn befindet sich einer der schönsten Strände Deutschlands. Das Ostseebad liegt im Kreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Kühlungsborn liegt an der Ostseeküste – einer Region, die für die entspannende Wirkung ihrer Badeorte bekannt ist. Kühlungsborn ist das Schmuckstück der so genannten Deutschen Riviera. Es ist eine atemberaubende Stadt voller strahlend weißer Hotels, die Paradebeispiele für traditionelle deutsche Kurarchitektur sind. Die Stadt wird von einem langen Abschnitt mit einem wunderschönen Sandstrand begrenzt und verfügt über einen Yachthafen und einer Promenade. Kühlungsborn ist wegen seines Strandes, seiner familienfreundlichen Atmosphäre und seines unschlagbaren Charmes ein beliebtes Urlaubsziel. Die Stadt beherbergt rund 7.500 ständige Einwohner, aber der ständige Gästefluss sorgt dafür, dass die Energie sprudelt.

Warnemünde

Warnemünde ist ein Ferienparadies für Jung und Alt: Sandstrände, leckere Restaurants, alte Gebäude und ein klarer Blick aufs offene Meer begrüßen Sie, wenn Sie im Ferienort Warnemünde anreisen. Familien, Paare, Kreuzfahrtreisende und vor allem viele Einheimische mischen sich an den Stränden und in den Gassen des historischen Dorfes. Der Ort ist für einen erholsamen Strandurlaub mit viel Gourmetküche geschaffen. Wenn es Ihnen etwas aufregender gefällt, können Sie einen Tagesausflug in die nahe gelegene Stadt Rostock unternehmen. Mit seinen Stränden, maritimen Attraktionen, Hafenrundfahrten, Restaurants, gemütlichen Pubs und attraktiven Einkaufsmöglichkeiten entlang des Kanals „der Alte Strom“ zieht es das ganze Jahr über zahlreiche Touristen an.

Graal-Müritz

Graal-Müritz liegt zwischen Rostock und der Halbinsel Darß-Zingst. Der Standort erstreckt sich über 5 km bis zur Ostsee und ist fast vollständig vom Waldgebiet „Rostocker Heide“ umgeben. In Graal-Müritz leben etwa 4000 Einwohner. Das Dorf bietet verschiedene Geschäfte. Attraktionen sind beispielsweise der 350 m lange Pier, der 4,5ha große Rhododendronpark, das Heimatmuseum, die alten Büdnerhäuser, die Graal-Müritz-Kirche mit ihrem 26 m hohen Turm oder das Ribnitzer Moor.

Zingst

Zingst ist ein Kurort, der wirklich mehr als nur typische Behandlungen zur Entspannung anbietet. Während für einige Menschen Massagen und Saunen sicherlich den Stress abbauen werden, kann eine Wanderung um den Osterwald das Gleiche tun. Sehr populär ist auch der Zingster Osterwald – er ist einer der schönsten Wälder in Nordmecklenburg-Vorpommern. Vogelbeobachter werden die Eulen und Kräne, die diesen Wald als Heimat bezeichnen, zu schätzen wissen, während andere die hohen Bäume der Tanne, Birke und sogar das Rotholz lieben werden. Zingst veranstaltet das ganze Jahr über kulturelle Veranstaltungen, darunter den Neujahrs-Winterzauber mit Feuerwerk zur Beleuchtung des Winterhimmels. Die wärmeren Monate bringen jedoch viel mehr Aktivität mit sich. Kultur, Tanz, Trinken und Fotografieren oder Sonnenbaden und Entspannen: Sie haben die Wahl zwischen dem Strand des Ostseebades Zingst, einem der beliebtesten Urlaubsziele an der Ostsee. Der kilometerlange, weiße Sandstrand liegt vor einer üppig grünen Dünenlandschaft und wirkt auf den ersten Blick wie ein Auszug aus dem Bilderbuch. Naturliebhaber, Familienurlauber un Hundefreunde kommen am Strand von Zingst voll auf ihre Kosten, denn es gibt für jeden den passenden Strandabschnitt. Im Osten ist es ruhiger, hier ist der Strand völlig natürlich und wird von einem schönen Naturschutzgebiet umrahmt. Im Westen hingegen befindet sich der benachbarte Strand von Prerow, ein wahres Wassersport-Eldorado an der Ostsee.

Ostseebad Binz

Die Stadt kommt meist mit Tourismusgeldern aus, weit weg von ihrem ursprünglichen Ursprung als verschlafenes Fischer- und Bauerndorf aus dem Mittelalter.
Im 19. und 20. Jahrhundert erlebte das Seebad den größten Aufschwung und viele seiner charmanten Villen und Kirchen stammen aus dieser Zeit. Das wohl berühmteste Schloss ist das Jadgschloss Granitz – ein Jagdschloss aus den 1830er Jahren. Heute besuchen fast eine Viertelmillion Menschen dieses strahlende Schloss, dessen Kreistreppe und große Eingangshalle Sie die Errungenschaften der deutschen Technik bestaunen lassen. Eine weitere technische Meisterleistung ist das Seebad Prora. Dieser riesige Wohnkomplex, der als Nazi-Propagandabau mit dem Programm „Kraft durch Freude“ gebaut wurde, wurde so konzipiert, dass er etwa 20.000 Menschen auf einmal Platz bietet.

Göhren

Göhren ist eine Küstenstadt und ein bekannter Badeort auf der Insel Rügen. Göhren ist eine ruhige Küstenstadt mit einer schönen Auswahl an Restaurants und allen anderen Annehmlichkeiten für einen angenehmen Aufenthalt. Göhren ist ein UNESCO-Biosphärenreservat mit einer herrlichen, unberührten Landschaft. Im Ostseebad Göhren kommen Sportbegeisterte auf ihre Kosten. Die zahlreichen Wasser- und Strandsportarten lassen keine Wünsche offen. Der Strand lässt auch die Kinderherzen höher schlagen. Dank einer großen Wasserrutsche, Minigolf, Spielplätzen und Trampolinen wird sich hier kein Kind langweilen. Entspannungssuchende können in einem der zahlreichen Strandkörbe abschalten. Eine Promenade mit mehreren Geschäften bietet die Möglichkeit, Souvenirs, Strandausrüstung, Essen und alles, was Sie für Ihren perfekten Tag an der Ostsee benötigen, zu kaufen.

Sellin auf der Insel Rügen

In Sellin finden Sie einen Strand, der vor allem durch seine Aussicht besticht. Die Pier Sellin ist nicht nur ein beliebtes Fotomotiv, sondern bietet auch Urlaubern ein reichhaltiges Programm. Mit dem Fähranleger und der Tauchgondel hat Sellin zwei Alleinstellungsmerkmale, die Sie auf Rügen nicht ein zweites Mal finden werden. Neben vielen Musik- und Kulturveranstaltungen locken ein solides Wassersportangebot und ein gepflegter Strand. Hauptzielgruppen sind Familien mit Kindern sowie die Generation 50+, aber zunehmend auch jüngere Menschen.


Die Ostsee für Zuhause

Kissenbezug T-Classic Maritim, Tom Tailor

15,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
evtl. zzgl. Versand
Details
SANILO WC-Sitz Maritime braun

39,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
evtl. zzgl. Versand
Details
Garderobe »Zuhause« 80/30 cm, braun

99,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
evtl. zzgl. Versand
Details