Skip to main content

Erleben Sie die Ostsee von ihren schönsten Seiten

Segelparadies Ostsee

Die Ostsee ist ein wahres Paradies für Segler. 2.000 km lange Küstenstreifen laden Profisegler oder auch solche die es noch werden wollen ein, die für diesen Sport ausgezeichneten Windverhältnisse zu nutzen. Die Ostsee bietet auch eine hervorragende Infrastruktur mit tausenden von Liegeplätzen, Segelschulen und Bootsverleihen in allen angrenzenden Ländern. Die Ostsee ist aber auch ein einzigartiges Ökosystem und durch zahlreiche Naturschutzgebiete besonders geschützt. Man muss auch nicht selbst segeln oder segeln können, denn zahlreiche Anbieter bieten Mitsegeln an. Auch Eventsegeln kommt immer mehr in Mode, beispielsweise für Feiern aller Art oder auch als Teambuilding-Maßnahme für Unternehmen.


Die schönsten Segelrouten entlang der Ostsee

Obwohl die Baltische See, wie die Ostsee auch von zahlreichen Anrainerstaaten genannt wird, in der gemäßigten Klimazone liegt, ist sie berühmt für ihre auch häufig rasch wechselnden Wetter- und Windverhältnissen. Eine dementsprechende Ausrüstung sollte deshalb immer an Bord sein. In den südlichen und südwestlichen Regionen kann es vermehrt zu windigen Wetterverhältnissen, teils auch mit Regen kommen. Dagegen ist der nördliche und östliche Teil ruhiger.

Route 1

Von der Schwedische Ostküste über Gotland bis zum Stockholmer Schärengarten

Route 2

Von Glücksburg (Flensburger Förde über die Insel Rügen mit ihren weltbekannten Kreidefelsen bis nach Kolberg und Danzig in Polen.

Route 3

Vom dänischen Bornholm aus bis zur schwedischen Südküste

Route 4

Vom Kattegat zischen Dänemark und Schweden gelegen aus, über die westschwedische Schären bis ins norwegische Oslofjord

Route 5

Ein Segeltörn Mittsommer in Schweden. Von Rügen aus über Gotland und Bornholm bis nach Visby.


Die Hansesail in Rostock – traditionsreiche Segelveranstaltung für jedermann

Seit 28 Jahren lockt die mittlerweile traditionsreiche Segelveranstaltung hunderttausende von Besuchern in die Hansestadt. Damit ist diese Veranstaltung die größte in Mecklenburg-Vorpommern und eine der größten im Ostseeraum. Weit über 200 Kreuzfahrtschiffe, Großsegler, Fähren, etc. aus über 10 Ländern treffen sich alljährlich am zweiten Wochenende im August. Selbstverständlich können die Schiffe besichtigt und bestaunt werden. Auf den zahlreichen Windjammern, die ebenfalls vor Ort sind, kann man auch gerne mitsegeln. In den letzten Jahren waren so berühmte Schiffe wie die Gorch Fock, das Segelschulschiff der Deutschen Marine, die Alexander-von-Humboldt, die Christian Radich und die Bounty zu Gast. Aber nicht nur zu Wasser, auch auf dem Land werden eine Vielzahl von Veranstaltungen geboten. Besucher können sich auf dem Festplatz mit Fahrgeschäften vergnügen, auf der Schlemmermeile kulinarisch verwöhnen lassen, maritime und historische Ausstellungen besuchen und musikalische Darbietungen auf zahlreichen Bühnen live erleben.

Die Ostsee für Zuhause

Wanneneinlage Anchor

29,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
evtl. zzgl. Versand
Details
SANILO WC-Sitz Maritime braun

39,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
evtl. zzgl. Versand
Details